40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Mubarak wird wieder in Militärkrankenhaus behandelt
  • Aus unserem Archiv
    Kairo

    Mubarak wird wieder in Militärkrankenhaus behandelt

    Ägyptens Ex-Präsident Husni Mubarak ist im Badezimmer ausgerutscht und hat sich an Kopf und Oberkörper verletzt. Das passierte schon vor zwei Wochen - der 84-Jährige hat sich dabei aber doch schwerer verletzt als zuerst angenommen. Er soll vom Gefängnis in ein Krankenhaus gebracht werden. Mubarak war im Februar 2011 nach Massenprotesten zum Rücktritt gezwungen worden. Im vergangenen Juni wurde er wegen tödlicher Angriffe auf Demonstranten während der Proteste gegen ihn zu lebenslanger Haft verurteilt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!