40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Missbrauchsskandal: Razzia im Kloster Ettal
  • Aus unserem Archiv
    Ettal

    Missbrauchsskandal: Razzia im Kloster Ettal

    Im Skandal um sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche hat es zum ersten Mal eine Razzia in einem Kloster gegeben. Die Münchner Staatsanwaltschaft durchsuchte das oberbayerische Kloster Ettal. Dort sollen Schüler von Geistlichen sexuell missbraucht worden sein. In dem Zusammenhang wurden auch drei Mönche aus dem Kloster Wechselburg in Sachsen suspendiert. Gegen sie sollen Missbrauchsvorwürfe aus ihrer Zeit an der Schule und dem Internat in Ettal vorliegen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!