40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Ministerin will Schutz vor Missbrauch verbessern
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Ministerin will Schutz vor Missbrauch verbessern

    Nach den bekanntgewordenen Fällen von sexuellem Missbrauch will Familienministerin Kristina Schröder Kinder besser schützen. Ihr Ministerium arbeitet an einem neuen Kinderschutzgesetz. Das sagte die Ministerin dem «Wiesbadener Kurier». Kernpunkt: Wenn sich jemand im Bereich Kinderbetreuung bewirbt, sollen Jugendämter und freie Träger ein erweitertes Führungszeugnis verlangen können. Inzwischen wurde ein weiterer möglicher Missbrauchsfall am früheren Jungeninternat des Bistums Mainz bekannt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!