40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Messi schießt FC Barcelona zum 2:0 in Madrid
  • Aus unserem Archiv
    Madrid

    Messi schießt FC Barcelona zum 2:0 in Madrid

    Der FC Barcelona ist dank Lionel Messi auf dem Weg ins Champions-League-Endspiel. Im Halbfinal-Hinspiel bei Erzrivale Real Madrid entschied der Argentinier mit seinen Toren in der 76. und 87. Minute zum 2:0-Sieg den «Clasico». In der giftigen Partie lieferten sich beide Teams mehrfach Wortgefechte und Rangeleien. Der deutsche Schiedsrichter Wolfgang Stark zeigte in der Halbzeit Gäste-Ersatztorwart José Pinto wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte, in der 61. Minute musste auch Real-Profi Pepe wegen eines groben Fouls vom Platz.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!