40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Merkel wünscht keine Kabinettsumbildung
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Merkel wünscht keine Kabinettsumbildung

    Kanzlerin Angela Merkel sieht derzeit von sich aus keinen Anlass für eine Kabinettsumbildung. Mit Blick auf die FDP- Debatte über die politische Zukunft von Parteichef und Außenminister Guido Westerwelle ergänzte Regierungssprecher Steffen Seibert aber, grundsätzlich warte man ab, was in anderen Parteien entschieden wird. Führende FDP-Vertreter hatten der Nachrichtenagentur dpa zuvor gesagt, Westerwelle wolle unter Umständen den Parteivorsitz abgeben. Er wolle aber auf jeden Fall Außenminister bleiben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!