40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Merkel verteidigt Erkundung von Gorleben als Atommüllendlager
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Merkel verteidigt Erkundung von Gorleben als Atommüllendlager

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die von Bürgern bekämpfte Erkundung des Salzstocks Gorleben als Atommüll-Endlager gerechtfertigt. Im Gorleben-Untersuchungsausschuss des Bundestags wies sie alle Vorwürfe zurück, früher als Umweltministerin engstirnig auf eine Billiglösung gesetzt zu haben - anstatt parallel auch andere Standorte zu untersuchen. Alle Unterstellungen, die schwarz-gelbe Regierung sei in den 1990er Jahren nicht nach Recht und Gesetz vorgegangen, träfen nicht zu, sagte die damalige Ressortchefin.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!