40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Merkel unterbricht TV-Aufzeichnung wegen Unwohlseins
  • Aus unserem Archiv
    Köln

    Merkel unterbricht TV-Aufzeichnung wegen Unwohlseins

    Kanzlerin Angela Merkel hat am Rande des CDU-Parteitags wegen vorübergehenden Unwohlseins die Aufzeichnung eines ZDF-Fernsehinterviews unterbrochen. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte der Deutschen Presse-Agentur: «Die Bundeskanzlerin fühlte sich einen Augenblick lang nicht wohl, hat dann etwas gegessen und getrunken und die Interviews anschließend fortgesetzt.» Am späteren Presseempfang am Vorabend des Parteitags in Köln nahm Merkel teil. Die «Hannoversche Allgemeine Zeitung» hatte zuerst darüber berichtet.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!