40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Merkel: NSA-Affäre stellt Beziehung zu USA nicht infrage
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Merkel: NSA-Affäre stellt Beziehung zu USA nicht infrage

    Die Meinungsunterschiede in der NSA-Spähaffäre können nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel die guten Beziehungen zu den USA nicht infrage stellen. Man werde mit den USA Schritt für Schritt gemeinsame Lösungen finden, sagte Merkel in Berlin vor einem Gespräch mit US-Außenminister John Kerry. Allerdings würden die Differenzen offen angesprochen, fügte Merkel hinzu. Das Handy der Kanzlerin war über Jahre hinweg im Visier des US-Geheimdienstes NSA.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!