40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Mehrere Länder wollen Nahverkehrsprivatisierungen erschweren
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Mehrere Länder wollen Nahverkehrsprivatisierungen erschweren

    Mehrere Bundesländer wollen nach einem Zeitungsbericht die umstrittene Privatisierung von Nahverkehrsbetrieben einschränken. Dazu planten Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein über den Bundesrat eine Gesetzesänderung, berichtet die „Süddeutschen Zeitung“. Anlass ist der Präzedenzfall Pforzheim, wo eine Deutsche-Bahn-Tochter die Übernahme des Stadtbusnetzes gegen den Willen der Stadt durchgesetzt hat, weil sie keine Zuschüsse fordert.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!