40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Mehr als 40 Tote bei Überfall auf Bus in Pakistan
  • Aus unserem Archiv
    Islamabad

    Mehr als 40 Tote bei Überfall auf Bus in Pakistan

    Bei einem Überfall auf einen Bus in der pakistanischen Hafenstadt Karachi sind 43 Mitglieder der schiitischen Ismailiten-Gemeinde ermordet worden. Dutzende seien bei dem Anschlag verletzt worden, sagte der Polizeichef der Provinz Sindh. Unter den Opfern seien 16 Frauen. Mindestens sechs Attentäter auf Motorrädern hätten aus allen Richtungen mit automatischen Gewehren auf den Bus geschossen. Die etwa 60 Insassen seien auf dem Weg zu einer Moschee gewesen. Zu dem Anschlag bekannte sich noch niemand.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!