40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Mann nach Facebook-Anfeindungen unter Polizeischutz
  • Aus unserem Archiv
    Schüttdorf

    Mann nach Facebook-Anfeindungen unter Polizeischutz

    Da sein Facebook-Profil mutmaßlich gehackt wurde, steht ein 44 Jahre alter Türke aus dem Landkreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen unter Polizeischutz. Auf der Facebook-Seite des Mannes waren Beiträge erschienen, die auf Türkisch Angehörige der Opfer der Terroranschläge von Istanbul beleidigten. Daraufhin gab es tausende, teilweise bedrohende, Kommentare. Die Polizei vermutet, dass der Facebook-Zugang des Mannes gehackt wurde. Die Beiträge würden offensichtlich nicht von ihm stammen, hieß es.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!