40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Malala möchte Premierministerin von Pakistan werden
  • Aus unserem Archiv
    New York

    Malala möchte Premierministerin von Pakistan werden

    Malala Yousafzai möchte einmal Premierministerin Pakistans werden. Eigentlich habe sie immer Ärztin werden wollen. Aber sie glaube, als Politiker könne man noch mehr Menschen helfen, sagte die 16 Jahre alte Menschenrechtsaktivistin in einem Interview mit dem US-Sender CNN. Attentäter der radikalislamischen Taliban hatten Malala vor einem Jahr in den Kopf geschossen, weil sie in ihrem Internetblog Bildung auch für Mädchen gefordert hatte. Sie gilt als einer der Favoriten auf den diesjährigen Friedensnobelpreis.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!