40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Maas kündigt Konsequenzen aus NSU-Ermittlungspannen an
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Maas kündigt Konsequenzen aus NSU-Ermittlungspannen an

    Aus den Ermittlungspannen im Fall der rechtsextremen NSU will der neue Justizminister Heiko Maas so schnell wie möglich Konsequenzen ziehen. Die Empfehlungen aus dem NSU-Untersuchungsausschuss werde er zügig umsetzen, versicherte Maas im Bundestag. So wolle er etwa die Rolle des Generalbundesanwalts stärken. Dieser werde die Entscheidungskompetenz erhalten, wenn sich unterschiedliche Staatsanwaltschaften nicht über die Abgabe eines Ermittlungsverfahrens einigen können. Zudem wolle er sicherstellen, dass Rassismus als mögliches Tatmotiv stärker berücksichtigt wird.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!