40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Literaturnobelpreisträger García Márquez im Krankenhaus
  • Aus unserem Archiv
    Mexiko-Stadt

    Literaturnobelpreisträger García Márquez im Krankenhaus

    Der Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez ist in ein Krankenhaus gebracht worden. Der 87-Jährige werde in einer Klinik in Mexiko-Stadt untersucht, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums. Zu den Gründen äußerte er sich nicht. In lokalen Medien hieß es, García Márquez leide an einer Lungenentzündung. Der kolumbianische Autor von «Hundert Jahre Einsamkeit» und «Die Liebe in den Zeiten der Cholera» lebt seit Jahrzehnten in der mexikanischen Hauptstadt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!