40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Linke-Gutachten gegen Syrien-Einsatz der Bundeswehr
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Linke-Gutachten gegen Syrien-Einsatz der Bundeswehr

    Ein Rechtsgutachten für die Linke im Bundestag kommt zu dem Schluss, dass der Syrien-Einsatz der Bundeswehr rechtswidrig ist. In dem Papier des emeritierten Rechtsprofessors Norman Paech heißt es, der syrische Staat sei nicht für die Terroranschläge verantwortlich - deswegen dürften ohne seine Erlaubnis auch keine Bomben auf sein Staatsgebiet abgeworfen werden. Heute starten die ersten «Tornado»-Aufklärungsjets der Bundeswehr Richtung Türkei. Von dort sollen sie ab Januar die Luftangriffe gegen den IS unterstützen.

    Berlin (dpa) – Ein Rechtsgutachten für die Linke im Bundestag kommt zu dem Schluss, dass der Syrien-Einsatz der Bundeswehr rechtswidrig ist. In dem Papier des emeritierten Rechtsprofessors Norman Paech heißt es, der syrische Staat sei nicht für die Terroranschläge verantwortlich - deswegen dürften ohne seine Erlaubnis auch keine Bomben auf sein Staatsgebiet abgeworfen werden. Heute starten die ersten «Tornado»-Aufklärungsjets der Bundeswehr Richtung Türkei. Von dort sollen sie ab Januar die Luftangriffe gegen den IS unterstützen.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!