40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Libyens Regierungschef Seidan ist nach Entführung wieder frei
  • Aus unserem Archiv
    Tripolis

    Libyens Regierungschef Seidan ist nach Entführung wieder frei

    Der von Bewaffneten entführte libysche Regierungschef Ali Seidan ist wieder frei. Das bestätigte ein Mitarbeiter seines Büros der Nachrichtenagentur dpa. Demnach wurde Seidan von einer Brigade ehemaliger Revolutionäre «befreit». Ob dabei Gewalt eingesetzt wurde, ist noch unklar. Der Regierungschef soll unverletzt sein. Der 62-Jährige war am frühen Morgen aus einem Hotel in der Innenstadt von Tripolis verschleppt worden. Die Entführer hatten versucht, die Aktion als «Festnahme» zu verkaufen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!