40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Lehrer wegen Körperverletzung im Amt angeklagt – Prozessbeginn
  • Aus unserem Archiv
    Eschwege

    Lehrer wegen Körperverletzung im Amt angeklagt – Prozessbeginn

    Weil er seine Schüler zu hart angefasst haben soll, steht ein Lehrer im hessischen Eschwege vor Gericht. Ihm wird Körperverletzung im Amt in zehn Fällen vorgeworfen. Der Staatsanwaltschaft zufolge hat der Pädagoge sechs Kinder im Alter von heute neun bis elf Jahren unter anderem an den Haaren gezogen und auf den Unterarm geschlagen. Am ersten Prozesstag wird der erste Teil der insgesamt 23 Zeugen - zum Großteil Schüler - gehört. Das Urteil ist Mitte Juni zu erwarten.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!