40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Lage in Idomeni explosiv - Sturm in der Ägäis hält Flüchtlinge auf
  • Aus unserem Archiv
    Athen

    Lage in Idomeni explosiv – Sturm in der Ägäis hält Flüchtlinge auf

    Im griechischen Flüchtlingslager von Idomeni an der von Mazedonien abgeschotteten Grenze werden die Menschen immer verzweifelter. Und wütender. Sie fürchte, es könnte zu einer Explosion kommen, sagte die Sprecherin des griechischen Roten Kreuzes aus Idomeni, Despoina Filippidaki. Einige Migranten blockierten Straßen und die humanitäre Hilfe könnte nur unter schwierigsten Bedingungen verteilt werden, fügte sie hinzu. Unterdessen hielt ein starker Sturm in der Ägäis Flüchtlinge davon ab, von der Türkei aus in Schlauchbooten Richtung Griechenland überzusetzen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!