40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Kritik an Steffens Verzicht auf WM-Staffel
  • Aus unserem Archiv
    Shanghai

    Kritik an Steffens Verzicht auf WM-Staffel

    Britta Steffens Verzicht auf die Lagen-Staffel bei der Schwimm-WM hat Kritik bei Teamkolleginnen und Franziska van Almsick ausgelöst. Die ARD-Expertin kann nicht nachvollziehen, dass sich Steffen nach der enttäuschenden Vorlauf-Zeit über 100 Meter Freistil nicht nur für ihre beiden Einzelrennen sondern auch für die 4 x 100-Meter-Lagenstaffel abgemeldet hat. Daniela Schreiber war als Vorlauf 23. noch 38/100 Sekunden langsamer als Steffen. Sie nannte den Rückzug egoistisch. Ohne Britta Steffen stehe die Lagenstaffel allein da.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!