40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Kreuzweg mit Franziskus in Rom - Kolosseum wird streng bewacht
  • Aus unserem Archiv
    Rom

    Kreuzweg mit Franziskus in Rom – Kolosseum wird streng bewacht

    Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen werden heute die Osterfeierlichkeiten in Rom mit dem Kreuzweg fortgesetzt. Das Gelände rund um das Kolosseum soll am Abend weiträumig abgesperrt und mit Metalldetektoren ausgestattet werden. Anti-Terror-Einheiten und Spezialkräfte der Polizei würden die Veranstaltung überwachen, berichteten italienische Medien. Es werden Zehntausende Menschen erwartet. Papst Franziskus verfolgt die Prozession und wird mit den Pilgern beten.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!