40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Kosovo-Regierungschef: Keine Kompromisse mit Serbien
  • Aus unserem Archiv
    Pristina

    Kosovo-Regierungschef: Keine Kompromisse mit Serbien

    Kosovo-Regierungschef Hashim Thaci hat die serbische Regierung beschuldigt, hinter den gewaltsamen Ausschreitungen am Grenzübergang Jarinje zu stehen. Gestern war nach tagelangen Auseinandersetzungen um die beiden Grenzübergänge im Norden Kosovos die Gewalt eskaliert. Aufgebrachte Angehörige der serbischen Minderheit steckten am Abend den Grenzübergang Jarinje in Brand. Der Grenzpunkt wird seit zwei Tagen von der Kosovo-Regierung kontrolliert. Die NATO-geführte Schutztruppe KFOR hat dennoch alles unter Kontrolle, sagt ihr Oberbefehlshaber

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!