40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Kolumbiens Regierung mit Verlauf der Friedensgespräche zufrieden
  • Aus unserem Archiv
    Havanna

    Kolumbiens Regierung mit Verlauf der Friedensgespräche zufrieden

    Die Friedensgespräche mit linken Farc-Rebellen kommen nach Ansicht der kolumbianischen Regierung zufriedenstellend voran. Über die Feiertage würden die Verhandlungen in Havanna jedoch unterbrochen und erst Mitte Januar fortgesetzt, hieß es von der Regierungsdelegation. Zugleich hieß es, dass das Gesellschaftsmodell Kolumbiens bei den Gesprächen nicht zur Debatte stehe. Die Farc-Unterhändler fordern hingegen Veränderungen am politischen System. Nur so seien die Ursachen des Konflikts zu beheben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!