40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Keine Einigung der Republikaner im US-Finanzdrama
  • Aus unserem Archiv
    Washington

    Keine Einigung der Republikaner im US-Finanzdrama

    Die Republikaner im US-Abgeordnetenhaus haben sich im Streit um eine Erhöhung des Schuldenlimits nicht einigen können. Laut US-Medien wird es keine Abstimmung über den jüngsten Vorschlag des Republikaner-Führers John Boehner im Repräsentantenhaus geben. Grund war interner Streit zwischen Gemäßigten und Radikalen im Oppositionslager. Dadurch wird die Suche nach einer Einigung im US-Finanzdrama weiter erschwert. Falls es bis zum 2. August keine Einigung gibt, droht die Zahlungsunfähigkeit der USA.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!