40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Keine Überlebenden bei Flugzeugabsturz nahe Islamabad
  • Aus unserem Archiv
    Islamabad

    Keine Überlebenden bei Flugzeugabsturz nahe Islamabad

    Auf dem Jungfernflug ist eine pakistanische Linienmaschine mit 127 Menschen an Bord nahe Islamabad abgestürzt. Nach Angaben der Behörden gibt es keine Überlebenden. Da die Boeing 737 auf ein Dorf stürzte, rechnen Rettungskräfte mit zahlreichen weiteren Opfern. Sie befürchten, dass insgesamt etwa 150 Menschen ums Leben kamen. Die Maschine war auf dem Weg von der Hafenstadt Karachi nach Islamabad. Außenminister Guido Westerwelle zeigte sich betroffen. Er habe seiner pakistanischen Amtskollegin sein tief empfundenes Mitleid ausgesprochen, sagte ein Sprecher.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!