40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Keine Änderungen bei Banker-Boni
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Keine Änderungen bei Banker-Boni

    Mit Milliarden Steuergeldern wurden Banken erst vor der Pleite gerettet, jetzt streichen deren Top-Manager satte Boni ein. Dennoch will das Finanzministerium an den Regeln vorerst nicht rütteln. Es seien keine gesetzlichen Änderungen geplant, sagte Finanzminister Wolfgang Schäuble. Man werde die Entwicklung aufmerksam beobachten. Viele Manager der mit Steuerzahlergeld geretteten Banken verdienen schon wieder prächtig. Einige strichen nach Medienberichten mehr als die jährlich 500 000 Euro ein, die vom staatlichen Rettungsfonds Soffin als Obergrenze festgelegt wurden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!