40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Kein Winterschlaf: Russische Region gibt Bären zum Abschuss frei
  • Aus unserem Archiv
    Moskau

    Kein Winterschlaf: Russische Region gibt Bären zum Abschuss frei

    Wer nicht schläft, muss sterben: Die Behörden auf der russischen Pazifik-Halbinsel Kamtschatka haben Braunbären zum Abschuss freigegeben, die aus Hunger noch keinen Winterschlaf halten. Die Bären kämen auf der Suche nach Nahrung den Menschen oft gefährlich nahe, sagte ein Sprecher der Forstbehörde. In diesem Jahr habe es in den Flüssen auf Kamtschatka zu wenig Fische und in den Wäldern zu wenig Zapfen und Beeren gegeben. Mehrmals waren Bären sogar im Zentrum der Regionshauptstadt Petropawlowsk-Kamtschatski gesehen worden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!