40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Kein Bud-Spencer-Tunnel in Schwäbisch Gmünd
  • Aus unserem Archiv

    Kein Bud-Spencer-Tunnel in Schwäbisch Gmünd

    Schwäbisch Gmünd (dpa) - Der Gemeinderat von Schwäbisch Gmünd hat sich gegen den Internet-Vorschlag ausgesprochen, den Tunnel von Deutschlands teuerster Ortsumgehung nach Bud Spencer zu benennen. Die Räte folgten einem Vorschlag von Oberbürgermeister Richard Arnold und der Stadtverwaltung, die stattdessen ein Freibad nach dem Schauspieler benennen wollen. In dem künftigen Bud-Spencer-Bad war Spencer als Leistungssportler in den 1950er Jahren geschwommen. Er sei überzeugt, auch Spencer werde es sehr gefallen, sagte Arnold.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!