40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Kauder hält europaweite Pkw-Maut für unrealistisch
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Kauder hält europaweite Pkw-Maut für unrealistisch

    Unionsfraktionschef Volker Kauder würde eine europaweite Pkw-Maut begrüßen, hält eine solche Regelung aber derzeit für unrealistisch. Eine einheitliche Pkw-Maut für die gesamte EU wäre sicher vernünftig, solange die Belastung der Autofahrer insgesamt nicht steige, sagte der CDU-Politiker der Tageszeitung «Die Welt». Das Geld müsse aber in die Nationalstaaten zurückfließen und dem Straßenbau zugutekommen. Auch EU-Kommissar Günther Oettinger ist für eine europaweite Pkw-Maut. Die umstrittene Pkw-Maut auf den Autobahnen in Deutschland soll am 1. Januar 2016 starten.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!