40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Kampfhunde beißen Mädchen tot
  • Aus unserem Archiv
    Sachsenburg

    Kampfhunde beißen Mädchen tot

    In Thüringen ist ein dreijähriges Mädchen von Kampfhunden totgebissen worden. Die vier Tiere fielen auch die Großmutter des Mädchens an, die sich schützend auf das Kind gelegt hatte, berichtete die Polizei. Die Frau überlebte schwer verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht. Für das kleine Mädchen kam jede Hilfe zu spät. Bei den Tieren soll es sich um Stafford-Bullterrier handeln. Sie gehörten einer Tante des Mädchens, in deren Wohnung in Sachsenburg sich das Unglück ereignete.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!