40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Kampagne gegen Krise der Organspende gestartet
  • Aus unserem Archiv

    Kampagne gegen Krise der Organspende gestartet

    Berlin (dpa) - Ein Jahr nach dem Beschluss der Organspendereform will die Bundesregierung gegen die sinkende Spendenbereitschaft angehen. Heute startete dazu eine neue Kampagne. Der Transplantationsskandal hatte die Spendenbereitschaft auf ein Rekordtief einbrechen lassen. Im ersten Quartal 2013 ging die Zahl der Organspender um fast ein Fünftel auf 230 zurück. Der Bundestag hatte 2012 beschlossen, dass alle Bundesbürger ab 16 Jahren künftig offensiv nach ihrer Bereitschaft zur Organspende gefragt werden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!