40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Kaffee kostet immer mehr
  • Aus unserem Archiv
    Wiesbaden

    Kaffee kostet immer mehr

    Schlechte Nachrichten für Kaffeetrinker: Der Muntermacher wird immer teurer. Die Preise für Bohnenkaffee lagen im März dieses Jahres 15 Prozent höher als noch vor einem Jahr, teilte das Statistische Bundesamt mit. Demnach kostet die Packung Kaffee in Deutschland heute rund ein Fünftel mehr als noch vor sechs Jahren - Tendenz steigend. Der Hauptgrund liegt in den steigenden Importpreisen, erklärten die Statistiker. So mussten die Kaffeeröster in Deutschland im Februar für die Bohnen aus Übersee über 75 Prozent mehr zahlen als noch vor einem Jahr.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!