40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Kachelmann muss sich nach Anklage gedulden
  • Aus unserem Archiv
    Mannheim

    Kachelmann muss sich nach Anklage gedulden

    Ob und wann es zu einem Prozess gegen Jörg Kachelmann kommt, ist derzeit nicht abzusehen. Das teilte eine Sprecherin des Landgerichts Mannheim mit. Zunächst müsse die Strafkammer die umfassenden Akten lesen, gegebenenfalls werde sie weitere Beweise anfordern. Die Staatsanwaltschaft Mannheim hatte gestern Anklage gegen Kachelmann wegen Verdachts der Vergewaltigung im besonders schweren Fall und gefährlicher Körperverletzung erhoben. Er soll seine ehemalige Freundin mit einem Messer bedroht und vergewaltigt haben. Kachelmann bestreitet die Vorwürfe.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!