40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Jugendlicher verletzt Mann auf U-Bahnhof mit Messer schwer
  • Aus unserem Archiv
    Berlin (dpa)

    Jugendlicher verletzt Mann auf U-Bahnhof mit Messer schwer

    Berlin (dpa). Ein 14-Jähriger hat auf einem Berliner U-Bahnhof einen 54-Jährigen Mann mit einem Messer schwer verletzt. Das Opfer war am Abend an der Station Tierpark einem Mann zur Hilfe gekommen, der vorher mit dem Jugendlichen gestritten hatte. Es kam zum Handgemenge, bei dem der 14-Jährige ein Messer zog und dem Mann eine etwa 20 Zentimeter lange Schnittwunde in Gesicht und Hals zufügte. Der Täter wurde kurze Zeit später festgenommen und in eine Klinik eingewiesen, um seinen geistigen Zustand zu überprüfen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!