40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Japanische Evakuierte kehren kurzzeitig zurück
  • Aus unserem Archiv
    Tokio

    Japanische Evakuierte kehren kurzzeitig zurück

    Trotz des Strahlenrisikos sind frühere Bewohner kurzzeitig in die Evakuierungszone am havarierten japanischen Atomkraftwerk Fukushima zurückgekehrt. Die Menschen kamen, um sich ein Bild vom Zustand der Orte zu machen und möglicherweise wichtige persönliche Gegenstände mitzunehmen. Das hoch radioaktiv belastete Wasser des AKW Fukushima muss demnächst in eine Entsorgungsanlage gebracht werden. Ziel sei es, dass möglichst kein hoch radioaktiv verseuchtes Wasser mehr ins Meer gelange, sagte Japans Industrieminister.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!