40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Japan gedenkt der Opfer der Katastrophe
  • Aus unserem Archiv
    Tokio

    Japan gedenkt der Opfer der Katastrophe

    Einen Monat nach Beginn der verheerenden Katastrophe im Nordosten Japans gedenkt das Land heute seiner Opfer. In den Notlagern, an Arbeitsplätzen und Schulen im ganzen Land legen die Menschen Schweigeminuten ein. Die Behörden gehen davon aus, dass bei der Katastrophe vom 11. März fast 28 000 Menschen starben. Noch immer harren rund 150 000 Menschen in 2400 Notunterkünften aus. Arbeiter im Atomkraftwerk Fukushima setzen die Vorbereitungen zum Abpumpen radioaktiv versuchten Wassers fort.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!