40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » IS-Terroristen töten französische Geisel in Algerien
  • Aus unserem Archiv
    Algier

    IS-Terroristen töten französische Geisel in Algerien

    Der von Dschihadisten in Algerien entführte französische Tourist ist von diesen hingerichtet worden. Das bestätigte Frankreichs Präsident François Hollande am Rande der UN-Vollversammlung in New York. Die Terrorgruppe Jund al-Chilafa, ein Ableger der Terrormiliz Islamischer Staat, veröffentlichte ein Video der Bluttat im Internet. Der verschleppte Franzose wurde allem Anschein nach wie bereits drei andere IS-Geiseln zuvor enthauptet. Im Namen der IS-Terroristen waren zwei US-Journalisten und ein britischer Entwicklungshelfer ermordet worden.

    Algier (dpa) – Der von Dschihadisten in Algerien entführte französische Tourist ist von diesen hingerichtet worden. Das bestätigte Frankreichs Präsident François Hollande am Rande der UN-Vollversammlung in New York. Die Terrorgruppe Jund al-Chilafa, ein Ableger der Terrormiliz Islamischer Staat, veröffentlichte ein Video der Bluttat im Internet. Der verschleppte Franzose wurde allem Anschein nach wie bereits drei andere IS-Geiseln zuvor enthauptet. Im Namen der IS-Terroristen waren zwei US-Journalisten und ein britischer Entwicklungshelfer ermordet worden.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!