40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Im Fall Höxter wird Angeklagte zu Aussage bei Polizei befragt
  • Aus unserem Archiv
    Paderborn

    Im Fall Höxter wird Angeklagte zu Aussage bei Polizei befragt

    Im Mordprozess um das „Horror-Haus“ von Höxter wird die angeklagte Frau ihre Aussage voraussichtlich fortsetzen. Das Landgericht Paderborn will Angelika W. heute zu ihrer Vernehmung bei der Polizei befragen. Stundenlang hatte die 47-Jährige den Ermittlern von den brutalen Geschehnissen berichtet. Gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Wilfried W. soll sie jahrelang mehrere Frauen nach Ostwestfalen gelockt und sie anschließend schwer misshandelt haben. Zwei Frauen überlebten das Martyrium nicht.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!