40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Hungrige Seelöwen vegetieren an Kaliforniens Stränden
  • Aus unserem Archiv
    San Francisco

    Hungrige Seelöwen vegetieren an Kaliforniens Stränden

    Trauriges Bild an Kaliforniens Stränden: Dutzende ausgehungerte und kranke Seelöwen sind in den vergangenen Wochen an der US-Westküste an Land gespült worden. Die meisten der extrem untergewichtigen Jungtiere seien dem Hungertod nahe, berichtet eine lokale Zeitung. Experten vermuten, dass das Massensiechtum mit dem Wetterphänomen El-Niño zusammenhängt. Schon 1998 hatten Tausende ausgehungerter Seelöwen an den Stränden Zuflucht gesucht. Auch damals hatte El-Niño für eine Wassererwärmung gesorgt, die Einfluss auf die Fischbestände und so auf die Nahrung der Seelöwen hat.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!