40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Hunderte protestieren in Erfurt gegen Rot-Rot-Grün
  • Aus unserem Archiv
    Erfurt

    Hunderte protestieren in Erfurt gegen Rot-Rot-Grün

    Am Vorabend der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen haben in der Landeshauptstadt Erfurt Hunderte Menschen gegen das rot-rot-grüne Bündnis von Bodo Ramelow protestiert. Vor dem Landtag, in dem Linke, SPD und Grüne den 58-Jährigen morgen zum Regierungschef wählen wollen, versammelten sich Teilnehmer mit Kerzen. Außerdem riefen die Demonstranten Parolen wie «Stasi raus». Es war allerdings mit mehr Teilnehmern gerechnet worden. Der Veranstalter hatte die Kundgebung für bis zu 4000 angemeldet.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!