40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Hochwasserlage in Breslau verschärft sich
  • Aus unserem Archiv
    Warschau

    Hochwasserlage in Breslau verschärft sich

    Die Hochwasserlage in Breslau hat sich nach einem Deichbruch an der Oder weiter verschärft. Mittlerweile steht ein Gebiet von 80 Hektar mit vielen Wohnblocks und Einfamilienhäusern unter Wasser. Straßen und Häuser bis zu einer Höhe von 1,5 Metern seien überflutet, meldete die Nachrichtenagentur PAP. Es gebe keinen elektrischen Strom. Am Nachmittag hatten die Wassermassen einen provisorischen Deich aus Sandsäcken an zwei Stellen durchbrochen. Die Rettungskräfte versuchen jetzt, eine Sperre aus Beton zu errichten.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!