40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Hochwasser steigt und steigt
  • Aus unserem Archiv

    Hochwasser steigt und steigt

    Bad Liebenwerda (dpa) - Die Hochwasserlage im Süden Brandenburgs hat sich zugespitzt. Besonders kritisch sei die Lage an der Schwarzen Elster, hiße es vom Landesumweltamt in Cottbus am Morgen. Teilweise sind dort die Deiche überspült worden. Besonderes kritisch sei die Lage in Bad Liebenwerda. Dort übertraf der Wasserstand die Schwelle der höchsten Alarmstufe 4 bereits um 20 Zentimeter. Wegen des Hochwassers wurde die von der Pulsnitz überflutete A 13 Berlin- Dresden bei Ruhland gesperrt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!