40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Haftbefehl gegen Geiselnehmer erwartet - Tat war geplant
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Haftbefehl gegen Geiselnehmer erwartet – Tat war geplant

    Nach dem unblutigen Ende einer fast zehnstündigen Geiselnahme in einer Berliner Bank soll vermutlich noch heute Haftbefehl ergehen. Der Festgenommene sei 29 Jahre alt und komme aus Wolfsburg in Niedersachsen, sagte Oberstaatsanwalt Jörg Raupach. Nach ersten Ermittlungen hatte der vermutlich verschuldete Mann eine blaue Sporttasche dabei, deren Inhalt er als Bombe deklarierte. In Wahrheit waren in der Tasche drei Kilogramm Mehl. Als Waffe habe er eine Schreckschusspistole dabei gehabt. Geplant habe er die Tat am Vortag.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!