40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Grüne werfen Regierung Ignoranz beim Klimaschutz vor
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Grüne werfen Regierung Ignoranz beim Klimaschutz vor

    Die Grünen haben der Bundesregierung Ignoranz angesichts des weltweiten Klimawandels vorgeworfen. Die schwarz-rote Koalition nehme die Probleme und Empfehlungen des Weltklimarates nicht ernst, sagte Fraktionschef Anton Hofreiter. Die Energiewende werde so betrieben, dass der CO2-Ausstoß in Deutschland in den nächsten Jahren weiter steige. Heute Vormittag wird in Berlin der dritte Teil des neuen Weltklimaberichts vorgelgt. Er beschreibt, wie sich der Treibhausgasausstoß weltweit vermindern lässt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!