40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Gewerkschaft setzt Streiks bei KiK bis nach Weihnachten aus
  • Aus unserem Archiv
    Bönen

    Gewerkschaft setzt Streiks bei KiK bis nach Weihnachten aus

    Die Gewerkschaft Verdi hat die seit drei Wochen andauernden Streiks im Zentrallager des Textil-Discounters KiK bis nach Weihnachten ausgesetzt. Die Streikenden sollten «belastungsfreie Feiertage» mit ihren Familien und Freunden genießen, begründete Verdi-Streikleiterin Christiane Vogt den Schritt. An die KiK-Geschäftsführung appellierte sie, die Streikpause dazu zu nutzen, ihre harte Haltung zu überdenken. Ziel von Verdi ist es, die Anerkennung aller Tarifverträge des NRW-Einzelhandels für die Beschäftigten der KiK-Logistik durchzusetzen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!