40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Gesetz gegen hohe Managerbezüge: Opposition macht Druck
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Gesetz gegen hohe Managerbezüge: Opposition macht Druck

    In der Debatte über hohe Managerbezüge fordert die Opposition von der SPD, ihren Worten Taten folgen zu lassen und gesetzlich gegen exzessive Boni und Abfindungen vorzugehen. Die Fraktion der Linken will einen entsprechenden Antrag einbringen, sagt Fraktionschefin Sahra Wagenknecht der „Bild am Sonntag“. Wenn Kanzlerkandidat Martin Schulz es ernst meine, könne die SPD im Bundestag sofort ein Gesetz zur Boni-Begrenzung beschließen lassen. Sollten Schulz und seine Genossen nicht mitziehen, stehe er im Verdacht, nur heiße Luft im Wahlkampf zu erzeugen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!