40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Geschirrspüler legt Dresdner Hauptbahnhof lahm
  • Aus unserem Archiv
    Dresden

    Geschirrspüler legt Dresdner Hauptbahnhof lahm

    Der Wasserdampf eines Geschirrspülers hat die Evakuierung des Dresdner Hauptbahnhofs ausgelöst. Wie die Bundespolizei mitteilte, ging in der Küche der DB Lounge der Feueralarm los. Deshalb wurden der Bahnhof geräumt und alle Züge für etwa 20 Minuten gestoppt. Die herbeigeeilte Feuerwehr stellte den Fehlalarm fest. Nach Angaben der Deutschen Bahn verspäteten sich in der Folge 22 Züge.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!