40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Gesamtmetallchef erwartet bis zu 80 000 neue Arbeitsplätze
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Gesamtmetallchef erwartet bis zu 80 000 neue Arbeitsplätze

    Die deutsche Metallindustrie hat die Einbußen der Wirtschaftskrise fast aufgeholt. Seit April 2010 seien 120 000 Stammarbeitsplätze in der Industrie entstanden. Und bis Jahresende sollten nochmals 60 000 bis 80 000 hinzukommen. Das sagte der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, Martin Kannegiesser, dem Berliner «Tagesspiegel». Den Erfolg der deutschen Firmen erklärte er mit dem Produktportfolio.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!