40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Geringere Sorgen um US-Geldpolitik treiben US-Börsen an
  • Aus unserem Archiv
    New York

    Geringere Sorgen um US-Geldpolitik treiben US-Börsen an

    Die Hoffnung auf eine Fortsetzung der lockeren US-Geldpolitik hat den US-Aktienmarkt angetrieben. Allerdings bröckelten die Gewinne des Dow Jones Industrial Index im späten Handel etwas ab. Am Ende standen noch plus 0,14 Prozent auf 15 324 Punkte zu Buche. Der Euro hielt sich im New Yorker Handel über der 1,30 Dollar. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,3041 Dollar gehandelt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!