40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Gerichtsstreit um Aromen in Ritter-Sport-Schokolade vertagt
  • Aus unserem Archiv
    München

    Gerichtsstreit um Aromen in Ritter-Sport-Schokolade vertagt

    Im Streit um einen Aromastoff in «Ritter-Sport»-Schokolade hat das Gericht die Entscheidung vertagt. Bei dem Verfahren in München hatte der Richter zunächst einen Vergleich vorgeschlagen. Ritter Sport und Stiftung Warentest lehnten das aber ab. Danach wurde umfangreich weiterverhandelt. Nun soll es am Montag weitergehen. Ritter Sport hatte eine einstweilige Verfügung gegen die Behauptung erwirkt, das Unternehmen habe den «chemisch hergestellten Aromastoff» Piperonal verwendet. Die Stiftung Warentest hatte dagegen Einspruch eingelegt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!