40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Geöffnete Feldpost: Kein Fehlverhalten festgestellt
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Geöffnete Feldpost: Kein Fehlverhalten festgestellt

    Die Untersuchungen zur Feldpost-Affäre haben keine Anhaltspunkte für eine systematische Öffnung von Briefen und Paketen aus Afghanistan ergeben. Es sei kein Fehlverhalten von Angehörigen der Bundeswehr oder der Post festgestellt worden, heißt es im Abschlussbericht des Verteidigungsministeriums. Insgesamt 32 Soldaten hatten sich über Feldpost-Pannen beklagt. Der Einsatzführungsstab nennt nun als «mögliche Ursachen» unsachgemäßes Verschließen von Sendungen und unzureichende Verpackung oder Verstauung von Gegenständen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!